ErgoDie Ergo  im Versicherungsvergleich für Österreich

Die ERGO Versicherung kann auf mehr als 100 Jahre Erfahrung im Versicherungsmarkt zurückgreifen. Dies ist möglich, da einer der größten Versicherungskonzerne hinter ihr steht. Denn die ERGO Versicherung gehört zur Munich Re – einem weltweit größten agierenden Rückversicherungskonzern.

Der Slogan „Versichern heißt verstehen“ wird in über 30 Ländern in Europa und Asien täglich angewandt. Viele nicht nur lokale oder regionale Kunden vertrauen der ERGO Versicherung, auch globale Kunden wissen die Erfahrung, Diskretion, Kompetenz und Sicherheit, die Ihnen geboten wird, zu schätzen.

Es werden für jeden Kunden individuelle, wenn auch noch so spezielle, Anfragen von Versicherungsexperten bearbeitet und abgewickelt.

 

Umfangreiches Produktangebot

Die starke finanzielle Basis durch die Mitgliedschaft in einer internationalen Versicherungsgemeinschaft ermöglicht ein echtes Engagement mit kommunalen Verpflichtungen. Dadurch können wir auf ein umfangreiches Produktangebot für unsere Kunden bereitstellen. Im Mittelpunkt stehen, trotz der umfassenden Anzahl an Versicherungen, die Vorsorgelösungen für private Kunden. Dieses Angebot setzt sich aus Lebens- und Unfallversicherungen, Sachversicherungen wie Haushalt und Eigenheim und Kfz und darüber hinaus aus Gewerbe-und Industrieversicherungslösungen für Firmenkunden zusammen.

Aus zwei guten eine sehr starke Versicherung machen.

Die Ergo Versicherung entspringt zum einen aus der Victoria die seit 1891 in Österreich vertreten war. 1911 erblickte die Union Versicherung das Licht der Welt – damals bereits im Eigentum der Wiener Städtischen.

In den 80er Jahren wurde die Victoria in eine eigenständige Aktiengesellschaft umgewandelt, die Union Versicherung unterzog sich einer Richtungsänderung mit dem neuen Schwerpunkt der Lebensversicherung.

Während des Millenniums folgen große Expansionen bei der Victoria. Neugründungen im europäischen Ausland wie Tschechien, Ungarn, Slowenien und Kroatien. Die Union wird im selben Zeitraum in eine neue Gesellschaft der BA-CA Versicherung eingegliedert.

Im Jahre 2007 erhöht die ERGO Versicherung ihre Beteiligung bei der BA-CA auf ca. 90%. Vier Jahre später übernahm die ERGO Austria die Beteiligungen der Volksbanken an den Gesellschaften der Victoria-Volksbanken Versicherung in Österreich. 2012 wurde die Victoria-Volksbanken Gruppe in ERGO-Versicherung AG umbenannt.

2013 wurden weitere Anteile von der ERGO Direkt mit Sitz in Wien Schwechat an die ERGO Austria übergeben. Somit stehen 100% der ERGO Direkt in österreichischem Eigentum. Im September desselben Jahres fusionierten die ERGO Versicherung und die Bank Austria Versicherung unter dem großen Dach der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft.


Kontaktieren Sie uns jetzt!

JETZT INFORMIEREN