Ausländische Gäste müssen im Rahmen einer Einladung nach Österreich krankenversichert werden

Für den Fall, dass Familienmitglieder, Freunde oder alte Bekannte aus dem Ausland nach Österreich kommen, um Ihnen einem Besuch abzustatten, sind sie oft nicht krankenversichert. Oft besteht kein Abkommen zwischen österreichischer und ausländischer staatlicher Krankenversicherung, weshalb der Einladende für einen Versicherungsschutz sorgen muss. Ohne Versicherungsschutz erfolgt seitens der österreichischen Behörde keine Visumserteilung.

Den Besuch in Österreich durch Krankenversicherung sorgenfrei gestalten

Wenn Freunde oder Verwandte nach Österreich auf Besuch kommen, steht meist ein dicht gedrängtes Programm auf der Tagesordnung. Natürlich wird hier nicht an einen medizinischen Notfall oder einen Arztbesuch gedacht. Krankheiten oder Beschwerden kommen oft über Nacht und sind deshalb nicht kalkulierbar. Beispielsweise bei Zahnschmerzen kann kein Aufschub geleistet werden. Wer schon einmal davon betroffen war, weiß was wir meinen. Durch den richtigen Versicherungsschutz für Besucher mit einem EU / Schengen – Visum haben wir deshalb die erforderliche Krankenversicherung und gestalten den Besuch Ihrer Gäste sorgenfrei.

Folgende Kosten von der Krankenversicherung für ausländische Gäste übernommen:

  • Heilbehandlung durch den Arzt ambulant (Arztbesuch in der Praxis)
  • Stationärer Krankenhausaufenthalt (Versicherung für Krankenhaus) einschließlich der Heilbehandlung im Anschluss
  • Kostenersatz für Krankentransport ins nächstgelegene Krankenhaus
  • Schmerzstillende Zahnbehandlung und Reparatur von vorhandenem Zahnersatz (Achtung Maximalgrenze)
  • Kranken – Rücktransport ins Heimatland wenn dieser medizinisch sinnvoll und ärztlich verordnet ist
  • Kosten für Bestattung bzw. Überführungskosten des Leichnams in das Heimatland (Maximalgrenze)
Altersgrenzen und genau beschriebene Leistungen für ausländische Gäste

Die Krankenversicherung für ausländische Gäste hat verschiedene Einschränkungen. Deshalb ist eine Beratung bei Abschluss der Polizze, aber vor allem im Krankheitsfall notwendig. Sollte es dazu kommen, dass medizinische Versorgung notwendig wird, ist es wichtig, sich mit unserer Schadenabteilung in Verbindung zu setzen. Wir haben den Überblick zu den Versicherungsleistungen und nehmen mit der Versicherungsgesellschaft Kontakt auf.

Ihr Experte in Versicherungsfragen

Eine Bestätigung zur Kostenübernahme ist äußerst wichtig und soll immer vorher eingeholt werden. bestkonditionen.at ist Berater in Versicherungsangelegenheiten und unterstützt beim Versicherungsschaden.

JETZT INFORMIEREN